familie
reiterhof
Informationen
Reitunterricht
Aktuelles
reitverein
tibetterrier
rhodesian
impressum




Reiterhof Holsterbrink
Holsterbrink 38
48249 Dülmen

Telefon: 02548-651
Telefax: 02548-98113

Bei uns wird gebaut!!!


Im August 2008 sind wir bereits mit dem Bau einer 2 Reithalle gestartet. Nach einer aufregenden und anstrengenden Zeit wurde Mitte November 2/3 der 60 mal 20 Meter großen Halle, mit einer kleinen Einweihungsfeier, zur Nutzung frei gegeben. Mittlerweile wird die Halle voll genutzt.

Im Oktober 2008 wurde unser alter Ponystall abgebrochen. Auf diesem Platz steht nun ein Gebäude mit 12 Paddokboxen. Am 23.12.2008 sind die Pferde bereits eingezogen. Nach einiger Eingewöhnungszeit fühlen sie sich sehr wohl in Ihrer neuen Umgebung.

Je nach dem wie es die Wetterlage zulässt, werden wir in den nächsten Monaten mit dem zweiten Stallgebäude anfangen. Hier sollen noch einmal 8 normale Boxen mit Fenster, sowie 20 Paddokboxen entstehen. Nach Hälfte dieser Bauphase muss hierfür ein altes Gebäude mit 24 Boxen weichen.

Unser Ziel ist es jedem Pferd eine helle, große (12 qm) Box mit gutem und gesunden Stallklima bieten zu können und das zu einem bezahlbaren Preis.

Wir hoffen Ende 2009 im Großen und Ganzen fertig zu sein. Geplant ist ein „Tag der offenen Tür“ für Pfingsten 2010.

Jetzt haben wir Januar 2010 und wie geplant ist das zweite Stallgebäude so gut wie fertig gestellt. Der erste Teil des Gebäudes mit 10 Paddokboxen war bereits im Sommer 2009 bezugsfertig. Viele Pferde aus unserem alten Stall sind dort eingezogen und so konnten wir dann im Herbst das alte Gebäude abbrechen.  Der mittlere Teil des neuen Gebäudes (mit nochmal 10 Paddokboxen) ist  auch vollständig erbaut. Nun fehlt nur noch der dritte und letzte Teil mit 8 Fensterboxen, der vorraussichtlich Ende Januar 2010 von den Pferden unserer Einsteller bezogen wird.

Als Letztes werden wir noch einen alten Stalltrakt als Putzraum mit Waschplatz und Solarium umbauen, Hof pflastern und viel, viel aufräumen. So steht dem Tag der offenen Tür dann nichts mehr im Wege.


Aktuelle Informationen und Bilder, demnächst hier.

 Wir haben Fertig!!!!!


In den letzten 3 Jahren haben wir zusammen mit unserem Team den Reiterhof zu einem kleinen Pradies für Pferd und Reiter umgebaut. Vieles musste bedacht und berücksichtigt werden, Ideen wurden geboren und wieder verworfen. Doch endlich am 07.Juli 2008 war es soweit, der erste Spatenstich wurde getan und im Winter 2010/11 waren die großen Bauarbeiten abgeschlossen.
Bevor wir im letzten Juni+ Juli den gesamten Hofbereicht gepflastert wurde, entstanden in der ehemaligen Strohlagerhalle nochmals 6 Paddockboxen und 9 teils Fenster- und Innenboxen. Seit Winter 2010/11 wird auch der Pflegebereich mit 5 Putzboxen und 1 Waschplatz intensiv genutzt. Den krönenden Abschluss stellte für uns die Pflanzung der Hofeiche dar.

Unser Traum ist wahr geworden!







  • Im August 2008 war der Anfang getan.

  • 17. Dezember 2009 Einweihung der Reithalle 20m x 60m

  • An der linken Seite sind Lochbleche, die Rechte bleibt offen. Ein wunderschöne Atmosphäre.

  • Dieses Gebäude muss weichen.

  • Hier entsteht ein Stall mit 12 Paddokboxen.

  • Hier ist der Stall mit 12 Paddokboxen.

  • Die Pferde fühlen sich auch bei kalten Temperaturen sichtlich Wohl.

  • Ein gesundes Stallklima ist wichtig.

  • Hier entsteht der 2 Stall. Vorher war hier ein Paddok.

  • Der erste Teil mit 10 Paddokboxen war bereits Ende Juli fast bezugsfertig.

  • Jetzt musste dieser alte Stall weichen.

  • Im Dezember 2009 war der Rohbau des zweiten und dritten Teils bereits fertig.

  • Hier stand mal der alte Stall, man kann es kaum glauben.

  • Die ersten 10 Paddokboxen sind bereits bezogen.

  • Nach einem langen Tag wird vom Bauherr das Geschaffte begutachtet.






Es dauerte einige Tage bis die Pferde sich an den Luxus eines Paddocks gewöhnt haben.
In der Sonne ein wenig dösen!
Einer der letzten Arbeiten war das pflastern des gesamten Hofes.
Über 1000 qm wurden mit Familie und Freunden gepflastert.
Auch vor dem Reiterstübchen wurde alles neu gemacht.
Mit allen die uns in der drei jährigen Bauzeit unterstützthaben und unseren Nachbarn wurde ein Dankeschönabend veranstaltet.
Besonders haben wir uns über das Kommen unserer Nachbarn gefreut.
Der Pflegebereicht mit 5 Pflegeständer ist seit diesem Winter fertig gestellt.
Toiletten und Waschplatz sind im Pflegebereich mit integriert.
Jedes Pferd hat seinen eigenen Schrank.
Innenhof vor Umbau!
Innenhof nach dem Umbau!
Hier fühlen sich Pferd und......
...Reiter wohl.
Jetzt lädt die Terrasse vor dem Reiterstübchen ein, eine Pause zu machen.
Unser Traum ist wahr geworden.